Klassische Schokomuffins

Klassische Schokomuffins

Hallo ihr Lieben, heute habe ich mal etwas ganz anderes für Euch. Ein Rezept für klassische Schokomuffins, die ganz wunderbar saftig sind, denn ich backe sie am liebsten mit etwas Joghurt im Teig. Ein schnelles und unkompliziertes Rezept, wenn noch schnell was zum Kaffee dazu gezaubert werden muss.

Leider backe ich echt selten und irgendwie wird das bei mir immer eine Sauerei. Aber ich werde versuchen mir mehr einfache Rezepte zu suchen und so einen Weg zum backen zu finden. Denn eigentlich gefällt mir der Gedanke zum Beispiel einmal pro Woche etwas schönes zu backen und gemeinsam Kaffee zu trinken. Mal sehen ob ich das hin bekomme, ich werde euch auf jeden Fall berichten. Und sobald ich neue Rezepte probiert habe, werde ich die natürlich mit euch teilen.

Um übrigens am Ende der Backzeit herauszubekommen ob die Muffins durch gebacken sind, mache ich gern den Test mit einem Zahnstocher. Dafür einfach mit einem Zahnstocher oder ähnlichem in die Mitte eines Muffins stechen, kurz drin lassen und wenn beim Rausziehen kein Teig mehr dran klebt, sind die Muffins gar.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim backen und genießen. Ein weiteres Rezept für einen Puddingkuchen findet ihr hier.

Rezept Klassische Schokomuffins:

Klassische Schokomuffins

0 from 0 votes
Rezept von loveliveeatlandleben Gang: KuchenSchwierigkeit: Mittel
Portionen

12

Stück
Zubereitungszeit

20

Minuten
Backzeit

25

Minuten
Gesamtzeit

45

Minuten

Zutaten:

  • 250 g 250 Mehl

  • 2 Stück 2 Eier

  • 200 g 200 Joghurt

  • 150 g 150 Zucker

  • 100 g 100 neutrales Pflanzenöl

  • 30 g 30 Backkakao

  • 1/2 Packung 1/2 Backpulver

  • 1 Packung 1 Vanillezucker

  • 1 Prise 1 Salz

  • Dekoration
  • Puderzucker

  • Beeren

Zubereitung:

  • Muffinförmchen vorbereiten und den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Zucker, Vanillezucker, Eier, Öl und Joghurt gut verrühren, am besten mit einer Küchenmaschine.
  • Die restlichen Zutaten (Salz, Kakao, Mehl und Backpulver) zügig und gründlich unter rühren. So dass keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
  • Die Maße auf die Förmchen verteilen, immer ein kleines Platz zum Rand lassen, Etwa 1 cm.
  • Die Muffins im Backofen im unteren Drittel etwa 25 Minuten backen.

2 Gedanken zu “Klassische Schokomuffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.